dancespace | blog

Mein Lieblingssmoothie

Es ist ja nicht so leicht immer Grünes frisch zu Hause zu haben um sich mal eben einen Smoothie zu mixen, ich habe mich nun gut organisiert indem ich immer tiefgefrorenen Bio Grünkohl und Spinat oder Brokkoli da habe.

Ich taue eine Portion von ca. 3 Pellets Grünkohl und 2-3 Pellets Brokkoli oder Spinat und Sellerie auf.

*Ich füge ein Büschel selbstgezogene Alfalfa Keime, die ich nach 7 Tagen ernte da vorher noch der Freßschutz aktiv ist *

2 Teelöffel Mandelmus (Alnatura bei Budni bspw.)

evtl. noch 1 Teelöffel Gerstengras, Moringa Pulver, Macca o.a. Superfood

1 Stückchen frischen Bio Ingwer klein geschnitten

2 Teelöffel Buchweizenflocken hinzu und zerkleinere alles mit wenig Wasser mit dem Stabmixer 

so weit ist fast kein Zucker im Smoothie, wenn ihr aber doch etwas Süße haben möchtet können 2 Datteln dazu oder eine Banane oder Mango.

Nachdem alles gut püriert ist nach Geschmack mit Wasser auffüllen - die Verdauung ist leichter mit weniger Wasser!

Diese Basis könnt ihr kreativ ausweiten, vielleicht habt ihr Lust hier auch Ideen beizusteuern!

* Keimgläser gibt es günstig bei Budni, Alfalfa Samen bekommt ihr momentan nicht bei Budni aber im Reformhaus oder im Biomarkt

<< Zurück zur vorherigen Seite