dancespace | blog

Spectre de la Danse 18 mit vielen neuen Choreographien!

bunte wirbelnde Fächerschleier,
Feurige, sinnliche Tänzerinnen schwingen ihre Hüften zu Trommelschlägen,
mittelalterlichen Klänge - ein Reigen archaisch anmutender Maiden,
schlangenartige Amazonen tanzen martialisch mit Säbeln,
tanzende Rosen entfalten sich in die Morgenröte,
Tempeltänzerinnen faszinieren und berühren,
eine extatische Hymne an das Leben!

Dies alles und mehr am 04.11.2017 in der Schule Charlottenburger Straße 84 um 19 Uhr.

Eintritt 9 € ermäßigt 5 € für Kinder und Jugendliche unter 18 J.

Kartenvorverkauf: DANCE SPACE 040 6774375 oder an der Abendkasse.Tauche ein in die faszinierende Welt des Tanzes…

Genieße einen besonderen Abend
und lass Dich entführen....

Lerne Tribal Fusion Bellydance kennen: eine junge, weltweit sehr erfolgreiche Stilrichtung, die mittlerweile eine zeitgemäße Art des Tanzes darstellt aufgrund der musikalischen Spannweite die von Elektro bis New Orleans, von traditioneller orientalischer bis mittelalterlicher Musik reicht und außerdem Bewegungen aus Hip Hop, Breakdance, indischem Tanz u.a. integriert und den Zeitgeist spiegelt:
Dinge zu mischen und Grenzen zu überschreiten, die Welt im Tanz zu umarmen.
Lass Dich von hypnotischen, schlangenartigen Bewegungen faszinieren und von humorvollen bisweilen auch skurrilen und bizarren Bewegungsabfolgen begeistern.

Vergiss den Alltag und genieße die vielen Gesichter des Tanzes.
Spectre de la Danse 17 wird am 09.04.2016  in der Schule Charlottenburger St. 84 in
22045 Hamburg  um 19:00 aufgeführt.

<< Zurück zur vorherigen Seite